Basteln des Sandmännchens

Basteln des Sandmännchens

Basteln des Sandmännchens

Das sehr bekannte Sandmännchen.

Das Sandmännchen ist sicherlich allen Erwachsenen und Kindern wohl bekannt. Viele Kinder lieben nach der Gute-Nacht-Geschichte noch das Sandmannlied bevor es dann wirklich zur Ruhe geht.
Das Basteln geht schnell von der Hand und wenn der Sandmann dann, vielleicht ja neben Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi am Fenster, der Wand oder am Bettende über die Kinder wacht, kann Nachts nichts mehr passieren.

Bastelvorschau für die VorlageDie Bastelvorlage des Sandmännchens selbst einfärben

Das Sandmännchen mit seinen Freunden

Das Sandmännchen mit seinen Freunden

Für das Basteln vom Sandmännchen wird folgendes Material benötigt:

Basteln des Sandmännchens

Bastelbeispiel des Sandmännchens

Download der Bastelvorlage:
Die Bastelvorlage selbst einfärben:
Bastelbeispiel Pittiplatsch und Sandmann

Pittiplatsch und Sandmann

Bastelanleitung:

Nach dem Download drucken Sie sich die Vorlage in entsprechender Größe aus und legen das Transparent-papier auf den Ausdruck. Mit dem weichen Bleistift werden nun alle Konturen nachgezeichnet. Damit nichts verrutscht, empfehle ich, die Ecken des Transparentes auf der Vorlage zu befestigen. Ist alles nachgezeichnet beginnen Sie nun die einzelnen Teile auf den jeweils farblich passenden Fotokarton zu übertragen. Das Transparent wird gedreht und von der anderen Seite wird nun erneut mit dem Bleistift das jeweilige Einzelteil nachgezogen. Schneiden Sie alle Einzelteile vorsichtig aus.

Je nachdem was Sie lieber mögen, schneiden Sie die Einzelteile mit Bastelschere, Messer oder Cutter aus. Achten Sie darauf, dass die Klinge vom Bastelmesser / Cutter nicht stumpf ist. Mit der Schere möglichst gleichmäßig entlang der Linie schneiden, um einen gleichmäßigen Schnitt zu erzeugen. Je besser / schärfer das Messer oder die Schere ist desto einfacher lässt sich basteln.

Zuerst werden alle Teile ausgeschnitten, die wir zum Basteln benötigen:

  • die Mütze
  • das Haar
  • der Kopf
  • der Bart
  • die Jacke
  • die Hemdärmel
  • die Stiefel
  • beide Hände
  • die Hose
  • der Beutel
  • Unter die Mütze wird das Haar geklebt und darunter der Kopf. auf den Kopf wird der Bart gesetzt. Hinter den Kopf und den Bart wird die Jacke geklebt. Dahinter die Hemdärmel und die beiden Hände.
    Die Stiefel werden auf Hose geklebt und diese im Anschluss hinter die Jacke. Knöpfe, Taschen, Auge und Nase können selbstverständlich auch aus Papier ausgeschnitten werden oder werden im Anschluss
    einfach mit dem Filzstift aufgemalt. Der Beutel des Sandmännchens erhält noch die “Schwarzabsetzung” und …
    FERTIG

    Kleiner Tipp: Wenn Sie das Motiv öfter, z.B. auch für andere Gruppen basteln möchten, empfehle ich Ihnen, alle Einzelteile auf stärkeren Karton zu übertragen. So haben Sie Schablonen, brauchen diese nur noch auf die entsprechende Fotokartonfarbe zu übertragen und beim zweiten Basteln der Vorlage geht es noch schneller.

     

    Viel Spaß beim Basteln wünscht euch eure

    Bastlerin

     

    Tagged with: , , ,
    Posted in basteln, Basteln für ein Thema, Basteln für Kinder, Basteln mit Papier
    No Comments » for Basteln des Sandmännchens
    1 Pings/Trackbacks for "Basteln des Sandmännchens"
    1. [...] sich im Handumdrehen basteln lässt. Er ist sicherlich einer der Kinderhelden, wie zum Beispiel das Sandmännchen oder die Maus, die man auch als Erwachsener nicht [...]

    Bastelvorlage Giraffe
    Bastelvorlage Winnie Pooh
    Bastelvorlage Schwein
    Basteln von Oskar mit Hilfe einer Bastelvorlage