Basteln eines Igels

Bastelvorlage Igel

Bastelvorlage Igel

Der kleine Igel

Der kleine Igel besteht nur aus ein paar Teilen, die ausgeschnitten werden müssen und lässt sich somit schnell basteln. Ein Igel gehört zu den Tieren, den die kleinen selten zu sehen bekommen, vielleicht ist gerade das ein Grund, diesen kleinen Igel zu basteln.
Er macht sich klasse an einem Fenster mit Blick auf Bäume, die so langsam herbstliche Farben bekommen und wenn dann noch ein Apfel neben dem Igel liegt entsteht eine wunderschöne Szene. Die schon fast eine kleine Geschichte erzählt.


Die beiden vorhandenen Bastelvorlagen der Igel im Laub sitzend.
Zu sehen sind der kleine laufende Igel und der sitzende Igel
Basteln eines Igels

Zwei Igel im Laub

Für das Basteln eines Igels wird benötigt:

Bastelvorlage Igel

Bastelvorlage Igel

Download der Bastelvorlage:
Igel mit Apfel

Igel mit Apfel

Bastelanleitung:

Nach dem Download drucken Sie sich die Vorlage in entsprechender Größe aus und legen das Transparent-papier auf den Ausdruck. Mit dem weichen Bleistift werden nun alle Konturen nachgezeichnet. Damit nichts verrutscht, empfehle ich, die Ecken des Transparentes auf der Vorlage zu befestigen. Ist alles nachgezeichnet beginnen Sie nun die einzelnen Teile auf den jeweils farblich passenden Fotokarton zu übertragen. Das Transparent wird gedreht und von der anderen Seite wird nun erneut mit dem Bleistift das jeweilige Einzelteil nachgezogen. Schneiden Sie alle Einzelteile vorsichtig aus.

Je nachdem was Sie lieber mögen, schneiden Sie die Einzelteile mit Bastelschere, Messer oder Cutter aus. Achten Sie darauf, dass die Klinge vom Bastelmesser / Cutter nicht stumpf ist. Mit der Schere möglichst gleichmäßig entlang der Linie schneiden, um einen gleichmäßigen Schnitt zu erzeugen.

Wir nehmen uns den ausgeschnittenen Kopf und kleben die Nase auf. Es liegt in der Entscheidung des Bastlers / der Bastlerin, den Mund und die Augen aufzumalen oder aus schwarzem Fotokarton aufzukleben. Wenn das geschehen ist, kann der Körper auf den Kopf geklebt werden und zum Schluss die kleinen Füßchen unter den Körper …

Fertig mit basteln – ging schnell oder?

Kleiner Tipp: Wenn Sie das Motiv öfter, z.B. auch für andere Gruppen basteln möchten, empfehle ich Ihnen, alle Einzelteile auf stärkeren Karton zu übertragen. So haben Sie Schablonen, brauchen diese nur noch auf die entsprechende Fotokartonfarbe zu übertragen.

 

Viel Spaß beim Basteln wünscht euch eure

Bastlerin

 

Tagged with: , ,
Posted in basteln, Basteln für ein Thema, Basteln für Kinder, Basteln mit Papier
Basteln von Schnatterinchen
Die gebastelte Maus trägt eine Geburtstagstorte
Basteln einer einfachen Eule oder eines Uhu mit einer Bastelvorlage
Basteln eines Fuchses
Bastelvorlage Dalmatiner
Basteln eines Herzens für den Muttertag